Nachhaltigkeit liegt uns am Herzen

Nachhaltigkeit ist heute ein wichtiger Faktor, da bildet die Hotellerie und Gastronomie kein Ausnahme. Für uns ist es sehr wichtig und eine Herzensangelegenheit, Nachhaltigkeit zu integrieren und Ihnen als unser Gast einen umweltfreundlichen und nachhaltigen Aufenthalt zu ermöglichen.

Sicher sind wir noch nicht in Allem perfekt, aber wir arbeiten daran, haben viel investiert und sind noch nicht fertig  - aber es hat sich gelohnt!

Energieeffizienz in mehreren Bereichen verbessern, Solar & Photovoltaikanlagen, E-Ladestation, Wasser sparen, Portionsverpackungen meiden, vegan/vegetarische Gerichte, digitale Gästemappe anstatt „Papierinformationen“ , Möglichkeit, die Zimmerreinigung abbestellen, z.T. regionale Produkte und vieles mehr.

 

Nachhaltigkeit – was machen wir eigentlich?

Erneuerbare Energie - Solar & Photovoltaik
Seit vielen Jahren haben wir eine Solar & Photovoltaikanlage und können uns zum Teil selbst versorgen. Der restliche Bedarf wird mit Ökö-Strom abgedeckt.

Energie tanken - Urlaub mit dem E-Auto
Eine Anreise mit dem Elektroauto in unser Hotel Am Markt & Brauhaus Stadtkrug ist kein Problem. Das Aufladen erfolgt zum Teil mit unserem eigenen Strom, den wir erzeugen.

Der Umwelt zu Liebe - Urlaub mit dem Fahrrad
Wir haben einen Fahrradraum, der abends abgeschlossen wird. So ist die Anreise mit dem Fahrrad bei uns kein Problem.

E-Bike-Ladestation
Ein Anreiz, mit dem Fahrrad Urlaub zu machen und gleichzeitig aktiver Brandschutz, damit die Akkus nicht im Zimmer geladen werden

Aktion Baum – wir sind dabei
Wir als Hotel unterstützen diesen Ansatz und wollen aktiv dazu beitragen, unsere heimischen Wälder zu schützen. Einige Kosten, die wir durch das Abbestellen der Zimmerreinigung einsparen, spenden wir an die Organisation Aktion Baum - So können auch Sie einen wertvollen Beitrag leisten!

better.energy – Heizungssteuerung
CO²-Emission senken

Das automatische und intelligente Energiemanagement steuert belegungsabhängig die Raumtemperatur und senkt die Kosten nachhaltig.

Digitale Gästemappe
Die Gästemappe steht allen Gästen während ihres Aufenthaltes zur Verfügung – so minimieren wir Papier und informieren unsere Gäste digital!

Regionale Produkte
Alles geht noch nicht - aber wir arbeiten daran! Zum Teil kochen wir bereits mit regionalen Produkten

Frühstücksbuffet - Portionsverpackungen
Wir verzichten nahezu auf Plastik-Verpackungen/ Portionsverpackungen beim Frühstück und setzen auf ein nachhaltiges und modernes Buffet.

LEDs
Wir haben unsere alten Leuchtmittel in den öffentlichen Bereichen und in (fast) allen Zimmern gegen LEDs ausgetauscht.

Nachhaltigkeit im Hotelzimmer & Ferienwohnungen
Unsere Zahnputzbecher sind aus Papier mit einem Deckel, der plastik-frei ist.
Ebenso benutzen wir Spender für Duschgel, Seife & Co. anstatt kleiner Verpackungen.

Minibar - Komfort auf Kosten der Umwelt?
Wussten Sie, dass eine sogenannte Minibar fast viermal so viel Strom als ein klassischer Haushaltskühlschrank verbraucht?

Oft wird nach dem Minibar-Kühlschrank gefragt - aber wir haben uns entschieden, diese in nur noch wenigen Zimmern zu lassen und dort werden sie auch nur noch bei Bedarf angestellt.
Unsere Alternative zur Minibar - der Getränkeautomat in der 2. Etage, gleich beim Fahrstuhl. Dort finden Sie gekühlte Getränke, alkoholfreie sowie alkoholische, in großer Auswahl.

Handtuchwechsel
Auf Wunsch wechseln wir Ihre Handtücher täglich.

Für unsere Umwelt:
Handtücher auf dem Halter:

„Ich benutze sie ein weiteres Mal.“
Handtücher auf dem Boden: „Bitte austauschen!“

Duschköpfe
Durch unseren wassersparenden Duschköpfe (noch nicht überall) sparen wir Wasser und Energie ein.

Gefrierschränke und Truhen
Wir haben unsere Gefrierschränke und Truhen ausgetauscht – und auf Umweltfreundlichkeit geachtet. Energieeffizienzklasse B & C, sowie LED-Lampen zur Innenraumbeleuchtung – der Stromverbrauch wird gesenkt

Abfallmanagement
Wir vermeiden Abfälle, wo immer es möglich ist.

  • Unser Papier- und Kartonmüll wird zum Wertstoffhof gebracht und dort weiter verarbeitet.
  • Unseren Gästen übermitteln wir Informationen papierlos in unserer digitalen Gästemappe
  • Plastikstrohhalme gehören bei uns der Vergangenheit an – bei uns gibt es Papier oder essbare Strohhalme.
  • Mülltrennung - Unsere Mitarbeiter haben ein Auge dafür und trennen jeden Müll aus den Zimmern. Ebenso achten die Mitarbeiter in der Küche und im Service auf eine richtige Mülltrennung

Buchungsbestätigung und Rechnung
Wir verschicken Rechnungen und Buchungsbestätigungen per E-Mail, nur auf Wunsch in Papierform

Rechnungen digital
Wir arbeiten mit einem digitalen Abrechnungsprogramm und minimieren damit die „Flut“ an Papier

Und wir sind noch lange nicht fertig - wir arbeiten daran, noch vieles umsetzen zu können!